Wissen vermitteln - Kompetenz zeigen - Kommunikation leben

Bericht vom 13.03.2015

Nervenkitzel und gemütliches Beisammensein

von Renate Dibbern - 13.03.2015

Unternehmerfrauen machen einen Ausflug der EXTRA-Klasse

Osterholz-Scharmbeck. Die Volksbank eG Osterholz organisierte für die Unternehmerfrauen im Handwerk einen Ausflug zum legendären Offroad-Parcour „The Rock“ im Mercedes-Benz im Bremen, welcher im Vorfeld schon Spannung und Nervenkitzel versprach.

Nach einer Einweisung durch einen Instruktor erlebten mutige Fahrerinnen und nicht weniger mutige Beifahrerinnen in der Mercedes- GLK-Klasse das Autofahren in einer ganz anderen Form. Auf unbefestigter Straße mit bis zu 70 % Steigung, 80 % Gefälle, und Fahrt in Schräglage erfuhren die Teilnehmerinnen hautnah was der GLK alles kann. „Die Technik in diesem Auto ist bemerkenswert “, stellten die Unternehmerfrauen im Handwerk fest.

Anschließend ging es in die Bremer Innenstadt zum Ratskeller, wo der Kellermeister Herr Karl-Josef Krötz die UFH-Mitglieder begrüßte. Die anschließende informative Führung durch die Kellergewölbe gewährte tiefe Einblicke in die 600 Jahre alte Geschichte der Weinkultur in diesem ehrwürdigen Gebäude. Im Schmuckstück des Ratskellers im „Rosesaal“ wurde die Führung mit dem Genuss eines vorzüglichen Bacchusweines nach traditionsreichem Trinkspruch beendet.

Den Abschluss dieses Tages bildete ein Essen mit gemütlichem Ausklang im „Polit-Kult-Lokal„ Ständige Vertretung. Die Unternehmerfrauen dankten Jenny Furken und Birgit Asmann von der Volksbank eG Osterholz für die Organisation dieses außerordentlichen Tages.

» Zurück zur Übersicht